Warning: main(head.php): failed to open stream: No such file or directory in D:\Web\HA\11\1132_4dsks\b7hvrtyr\data\auslesetechnik.php on line 7

Warning: main(): Failed opening 'head.php' for inclusion (include_path='.;c:\php4\pear') in D:\Web\HA\11\1132_4dsks\b7hvrtyr\data\auslesetechnik.php on line 7

Auslesetechnik

Um dem ständig wachsenden Zwang in der Wirtschaft zur Prozessautomatisierung und Kostenminimierung zu entsprechen entwickelten wir Datenauslese- und Erfassungssysteme. Ergebnis unserer Anstrengungen auf diesem Gebiet sind da innovativen EMERIS Funksystem, die bewährten M-Bus-Anbindung bzw. der GSM-Datenlogger DL220W

EmerisEmeris Funksystem
Systeme zur automatisierten Verbrauchsdatenerfassung sind in der Energie- und Wasserwirtschaft der Faktor zur Kostenminimierung. Sowohl bei der Auslesung schwer zugänglicher Zähler als auch bei der monatlichen Fernübertragung der Verbrauchswerte von Sondervertragskunden hat sich das EMERIS-Funksystem als außerordentlich zuverlässig und wirtschaftlich erwiesen. Gemäß den jeweiligen Anforderungen kann die Funkauslesung wahlweise durch mobile oder stationäre Datenerfassung (Fixed Network) erfolgen.

Mobile Funkauslesung

Bei der routenbasierten Funkauslesung werden mit einem robusten außeneinsatztauglichen Handheld-Terminals die Funkmodule in der Nähe der jeweiligen Messpunkte ausgelesen. Zeitsparend und gefahrlos können so z.B. Zählerstände von Schachtzählern abgerufen werden.

Stationäre Funkauslesung

Die stationäre Funkauslesung - auch Fixed-Network-Funkauslesung genannt - empfiehlt sich bei einer Konzentration von Messpunkten in einem Versorgungsgebiet. Bis zu 2.000 EMERIS-Funkmodule (baugleiche Ausführung wie bei der mobilen Datenerfassung) kommunizieren auf Befehl mit einem Datenkonzentrator. Die erhaltenen Verbrauchs- und Servicedaten werden mittels eines integriertes GSM-Modems über beliebige Entfernungen an den jeweiligen Server weitergeleitet.

Technische Daten

nach oben

DL220WDL220W
Zuverlässige Datenfernauslesung über das GSM-Netz
Der Datenspeicher DL220W ermöglicht die Datenerfassung und Datenkommunikation an Messstellen ohne externe Spannungsversorgung.

Technische Daten

nach oben

FalconFalcon Kommunikationsmodul (PR6 und PR7)
MOT Ilmenau bietet mit dem Falcon-Kommunikationsmodulen PR6 und PR7 ein sehr zuverlässiges Systems zur Zählerfernauslesung (AMR). Die in unserer Lösung gewählte Kombination von induktiven Falcon-Modul und TRC600 Funkmodul erzeugt eine der zuverlässigsten AMR Lösungen, sowohl für Industrie als auch für Energieversorger.

Technische Daten

nach oben

T510T510 Frequenzstromumsetzer
Hochentwickelte Technik für die Fernübertragung
Dieser Frequenzstromumsetzer (T 510) dient zur Verarbeitung und Weiterleitung der Pulsfolgen von Wasserzählern. Er wandelt die Eingangsfrequenzen in einen frequenzproportionalen Strom um. Die Parametrierung kann ganz bequem per PC oder dem Bedienfeld und Display der Anlage erfolgen. Seine Funktionsvielfalt ist seine Stärke. Die integrierten Alarmfunktionen ermöglichen seinen Einsatz zu Steuerungszwecken.

Technische Daten

nach oben

T160T160/T162/T163/T170/T180 Impulsgeber
Mehr Nutzen
Mit diesen Impulsgebern ist Anzeigen, Dosieren, Regeln, Schreiben, Steuern, Überwachen, Zählen und mehr möglich.

Schneller Anschluss – schnelle Nachrüstung
Eine Nachrüstung, die einfach, sicher und fest ist. Die Konstruktion ermöglicht eine Nachrüstung ohne Betriebsunterbrechung oder Verletzung der Eichplombe.

Technische Daten

nach oben

Warning: main(foot.php): failed to open stream: No such file or directory in D:\Web\HA\11\1132_4dsks\b7hvrtyr\data\auslesetechnik.php on line 150

Warning: main(): Failed opening 'foot.php' for inclusion (include_path='.;c:\php4\pear') in D:\Web\HA\11\1132_4dsks\b7hvrtyr\data\auslesetechnik.php on line 150